winter spirit – Schneeschuhwandern mit spirituellen Impulsen

3 Tage inmitten der winterlichen Schneelandschaft am Fuße des Sonnblicks im Nationalpark Hohe Tauern.

Eintauchen in das stille Weiß der Natur – von der Kraft der Ruhe lernen – die eigene Seele inspirieren lassen – den unbeschreiblichen, natürlichen Lebensgeist atmen

Die Schneeschuhe und die spirituellen Impulse ermöglichen es uns, die Winterlandschaft, aber auch die eigene Seelenlandschaft abseits ausgetretener Pfade zu erleben und eigene Spuren in die Schneedecke und vielleicht auch in die persönliche Spiritualität zu setzen.

Diese Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Wien

 Termin:  15. bis 17. März 2019                                                                                                                   
 Programm: 1.Tag: Aufstieg nach Kolm-Saigurn (Gepäcktransport vom Parkplatz zum Quartier)
2. Tag: Tagestour in den faszinierenden Rauriser Urwald und die umliegenden Almen
3. Tag: kurze Tour vor Ort und Abstieg zum Parkplatz
(wetterbedingt kann es zu kurzfristigen Änderungen bzw. u.U. zur Absage kommen)
 Leitung: Walter Müller, dipl. Outdoor-Trainer, Wanderführer und Schneeschuh-Instruktor
Mag. Manfred Zeller, Theologe, dipl. Supervisor, Coach
 Unterkunft:  Ammererhof, Kolm-Saigurn   (1630 Hm)
Der Ammererhof bietet verschiedene Zimmer-Kategorien/Appartements
siehe bitte auch: 
http://www.ammererhof.at/ (Preise ggü 2017 ca. plus € 4,-)
Bitte die gewünschte Kategorie bei Anmeldung bekannt geben. Die Kategorien-Wünsche werden nach Verfügbarkeit und in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.
 Kosten:
(pro Person)
€ 80,- pro Tag – (insgesamt € 240,-)
inkl. Schneeschuh- und Lawinen-Ausrüstungs-Verleih; inkl. Gepäcktransport
exkl. Verpflegung und Unterkunft
 Ausrüstung:
 (Auszug)
warme, hohe Wander- oder Winterschuhe, Winterbekleidung (Zwiebelschicht-System), Haube und Handschuhe; Wechsel-(Unter-)Wäsche, Trinkflasche, kleine Jause (für eventuelles Mittags-Picknick), Rucksack (mit Regenschutz),  Toilette-Sachen, Pyjama, Stirnlampe, Wander- oder Skistöcke, Gamaschen (sind vorteilhaft, aber kein Muss);
Stöcke bzw. Gamaschen können bei Bedarf ausgeliehen werden (€ 3,-/Paar).
nach Anmeldung senden wir eine detaillierte Ausrüstungsliste zu
 Treffpunkt: Freitag / 12:30 Uhr – Gasthof Bodenhaus (gemeinsame Einkehr zum Mittagessen)
Parkplatz (kostenpflichtig)
voraussichtlich kann für 10 TN Mitfahrgelegenheit ab/nach Wien angeboten werden
Bitte diesbezügliche Vormerkungen bei Anmeldung bekanntgeben
 Anmeldung: anmeldung@bildungswerk.at oder 01/515 52 3320
 Anmeldeschluss: 3 Wochen vor dem Termin
 TN-Anzahl: min. 6  –  max. 12 Teilnehmer